SF Bussen – SV Unlingen 1:0 (1:0)

Die Bussenelf gewinnt das Lokalderby zuhause mit 1:0 und setzt sich an der Tabellenspitze fest.

Die Gastgeber begannen stark und konnten einmal mehr in dieser Saison ein frühes Führungstor erzielen. Stefan Traub wurde auf links außen gut bedient und konnte im Alleingang auf das Tor den Gästekeeper überwinden und die Führung markieren. Zwar fälschte der unlinger Schlussmann den Ball noch ab, konnte jedoch den frühen Rückstand nicht verhindern. In der Folge hatten die Grün-Weißen mehr Spielanteile, klare Chancen waren aber Mangelware. Erst kurz vor der Pause kamen nochmal brenzlige Strafraumszenen auf, das zweite Bussentor wollte jedoch nicht fallen. Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie dann ihrem Ruf als Spitzenspiel vieles Schuld und die beiden Teams neutralisierten sich weitestgehend im Mittelfeld. Der Gast aus Unlingen konnte zwar nach vorne wenig Druck ausüben, blieb jedoch bei der knappen Bussenführung bei einigen Kontern trotzdem gefährlich. Kurz vor Ende der Partie sorgte dann ein Verteidiger der Gäste noch für Furore, als er den allein auf das Tor zustürmenden Benedikt Schrodi beherzt nieder riss. Dem Unparteiischen blieb nur der Griff zur roten Karte, denn der Verteidiger vereitelte als letzter Mann klar die dickste Chance im zweiten Durchgang. So blieb es beim knappen 1:0 Sieg, was den Sportfreunden nun einen verdienten ersten Tabellenplatz beschert.

Es spielten:

Gustav Schlaucher, Manuel Braun, Phillip Müller, Benedikt Schrodi, Joachim Schlaucher, Manuel Steinborn, Alexander Beck, Stefan Traub, Kevin Schelkle, Andreas Schlaucher, Daniel Moll, Marcel Walz, Jonas Schrodi, Michael Sorg, Marius Baur .

Das Spiel der Reserve-Elf endete im Vorfeld mit einem 0:0 Unentschieden. Bussenkeeper Markus Müller konnte hier den Punkt retten, als er einen Handelfmeter kurz vor Ende der Partie noch parierte.

Vorschau:

Das nächste Saisonspiel der Aktiven findet nun nach der Pause über das Weinfest erst am 04.11.2018 statt. Dann ist die Bussenelf zum ersten Spiel der Rückrunde zu Gast bei der Spielgemeinschaft aus Oggelshausen/Kanzach/Bad Buchau III. Die Begegnung wird um 12:45 Uhr angepfiffen. Die Reserve tritt bereits am Donnerstag, den 25.10.2018 gegen den SV Uttenweiler an. Anstoß in Uttenweiler ist hier um 19 Uhr. Über zahlreiche mitreisende Zuschauer und Fans würden sich die Fußballer sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja