Rückblick 40. Weinfest

Das 40. Weinfest der Sportfreunde Bussen, welches in diesem Jahr von Samstag den 22. bis Sonntag den 23. Oktober über die Bühne ging, war bestens besucht. Den Festauftakt machte am Samstagabend die Kabarettgruppe Saubachkomede. Die Stimmung in der Mühlbachhalle in Dieterskirch war bestens als das 5 köpfige Gespann auf der Bühne einen Lacher nach dem anderen brachte und zwischendurch die musikalischen Einlagen zum Besten gab.

…zum Artikel der Schwäbischen Zeitung über den Kabarettabend mit der Saubachkomede

Am Sonntag gestaltete dann der  MV Uigendorf mit seiner Unterhaltungsmusik den Rahmen zum Mittagstisch. Die zahlreichen Besucher lauschten der stimmungsvollen Blasmusik bei gefülltem Schweinehals und geschmälzten Maultaschen. Auch die traditionelle Tombola kam bei allen Besuchern wieder gut an und die zahlreichen Preise wurden unter den Loskäufern verteilt. Dabei ging in diesem Jahr der Hauptgewinn in Form einer Ballonfahrt, gesponsert von Kötzle Versicherungen aus Uttenweiler und dem Ballonfahrt-Unternehmen Dreher, an Simon Mayer. Danach füllte sich die Halle nach und nach mit den Akteuren der Nachmittagsunterhaltung. Diese wurde gestaltet von den Kinder- und Jugendturngruppen. Die einstudierten Tänze und Vorführungen kamen beim Publikum bestens an und wurden mit reichlich Applaus versehen. Zwischen den Vorführungen fanden dann Ehrungen für verdiente Vereinsmitglieder statt. So ehrte Vorstand Klaus Schlaucher gleich 4 Übungsleiterinnen mit der Ehrennadel in Bronze vom Schwäbischen Turnerbund (STB). Die geehrten Sofie Bloching, Christine Kern sowie Andrea und Alexandra Senftleben durften sich über Ehrennadel und Urkunde freuen. Dietlinde Dom-Miehle in ihrer Funktion als Vorstand Freizeitsport durfte anschließend von Klaus Schlaucher die Auszeichnung als besonders Aktiver Verein für das abgelaufene Jahr 2015 entgegennehmen. Diese Auszeichnung vom Turngau Oberschwaben wurde den Sportfreunden in der Kategorie für Sportvereine mit weniger als 500 Mitgliedern zugesprochen. Abschließend sprach Vorstand Schlaucher seinen Dank über die 800€ Spende vom Zaunteam Oberschwaben in Person von Andreas und Silke Schmuker aus. Ebenfalls bedankte er sich beim Zaunteam für das Sponsoring von Vereinsbekleidung. Bei Kaffee und Kuchen sowie kreativer Bastelei von Ketten aus Kokosnussschalen für die kleineren Festbesucher nahm der Nachmittag dann seinen Lauf. Ab 17 Uhr übernahmen  dann die Uttenweiler Egerländer die Nachmittagsunterhaltung. So kam ein geselliger Dämmerschoppen zustande und das Weinfest in der Mühlbachhalle in Dieterskirch klang bei Wurstsalat und Käsevesper und dem ein oder anderen Gläschen Wein gemütlich aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja