SV Eintracht Seekirch – SF Bussen 1:7 (1:2)

Die Sportfreunde gewinnen deutlich mit 7:1 in Seekirch, zeigen aber wie schon in der Vorrunde nur ein durchwachsenes Spiel.

Von Beginn an war der Gast vom Bussen am Drücker, hatte aber zunächst Mühe seine Aggressivität auch in Torchancen zu verwandeln. Erst nach gut 15 Minuten fanden die ersten gefährlichen Szenen im Seekircher Strafraum statt. Schließlich war es Kevin Schelkle, der die Überlegenheit der Sportfreunde auch in ein Tor ummünzen konnte. Der Linksaußen der Sportfreunde platzierte den Ball vom Strafraum aus genau ins lange Eck und ließ dem Keeper der Hausherren keine Chance. Der Gastgeber agierte meist nur mit langen Bällen die von der Bussenabwehr souverän geklärt werden konnten. Jedoch unterlief nach 43 Minuten dem Bussenkeeper ein fataler Fehler, den der wachsame Stürmer der Eintracht gleich nutzen konnte und frei vor dem Bussentor einschob. Wichtig für die Bussenelf war dann die prombte Antwort noch kurz vor dem Pausenpfiff. Erneut war es Kevin Schelkle, der den Ball trocken ins kurze Eck verwandelte und die Führung wieder herstellte. Nach dem Seitenwechsel agierten die Gäste dann zunächst etwas strukturierter und ließen den Ball besser laufen. Nach und nach wurde das Spiel aber wieder zerfahrener und man passte sich sehr dem gegnerischen Spielstil an. Es blieb somit auch noch bis in die 78. Minute bei der knappen 2:1 Führung, ehe Kevin Schelkle seinen Hattrick perfekt machte und zum 3:1 traf. Danach schien der Wille der Hausherren gebrochen und die Bussenelf hatte leichteres Spiel. Es trafen in schneller Folge noch Joachim Schlaucher, Manuel Braun, Frank Pfender und zum Abschluss Alexander Beck. Unterm Strich steht somit ein 7:1 Sieg, jedoch war dies über weite Strecken des Spiels so nicht absehbar.

Es spielten:

Christoph Neubrand, Gustav Schlaucher, Manuel Braun, Benedikt Schrodi, Joachim Schlaucher, Jonas Schrodi, Benjamin Beck, Stefan Traub, Dietmar Blanz, Alexander Beck, Martin Abt, Manuel Steinborn, Andreas Schlaucher, Kevin Schelkle, Frank Pfender.

Vorschau:

Das nächste Saisonspiel der Aktiven findet am kommenden Sonntag, den 05.05.2019, statt. Die Bussenelf empfängt dann den FC Marchtal zum Spitzenspiel. Die Begegnung in Dietershausen wird um 15 Uhr angepfiffen. Die Reserve tritt im Vorfeld ab 13:15 Uhr an. Über zahlreiche Zuschauer und Fans, die die Sportfreunde bei diesem wichtigen Spiel unterstützen, würden sich die Fußballer sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.