SF Bussen – SGM TSV Ertingen/SG Binzwangen 1:3 (0:1)

Die Sportfreunde unterliegen zuhause der Spielgemeinschaft aus Ertingen und Binzwagen mit 1:3. Dabei war der Sieg der Gäste kaum gefährdet, da diese die Partie über weite Strecken beherrschten und in der Offensive effektiver waren.

Die Partie begann bei hochsommerlichen Temperaturen mit hohem Tempo. Beide Teams neutralisierten sich weitestgehend im Mittelfeld, wobei die Gäste hier und da die zwingenderen Aktionen Richtung Tor zeigten. Den Führungstreffer für die Gäste besorgte dann jedoch ein Bussenspieler selbst. Nach einer Flanke in den Bussenstrafraum stand Christian Neumann unglücklich am langen Pfosten und drückte den Ball nach 33 Minuten über die eigene Torlinie. Bis zur Pause hatte der Gast dann die Oberhand, konnte jedoch seine Führung nicht ausbauen. Nach dem Seitenwechsel erwischte die Spielgemeinschaft dann den besseren Start und konnte im Nachsetzen einen Freistoß zum 2:0 nutzen. Zuvor parierte Bussenkeeper Christoph Neubrand den Freistoß aus 20 Metern hervorragend, jedoch ließen ihnen seine Mitspieler dann im Stich. Fortan lief bei den Gästen alles wie aus einem Guss zusammen, wohingegen die Hausherren oft mit sich selbst und den vielen Fehlpässen zu kämpfen hatten. So ließ das 3:0 nicht lange auf sich warten und ein Gästestürmer konnte wiederum im Nachsetzen einen Kopfball aus kurzer Distanz nach 64 Minuten verwerten. Danach war der Wille der Gastgeber gebrochen und die Hitze tat ihr übriges, sodass lediglich Stefan Auchter nach 86 Minuten noch der Ehrentreffer für die Bussenelf gelang.

Es spielten:

Christoph Neubrand; Benedikt Schrodi, Philipp Müller, Gustav Schlaucher, Dietmar Blanz; Christian Neumann, Joachim Schlaucher, Marius Baur, Stefan Auchter; Jakob Schlaucher, Christian Rommel  (Andreas Schlaucher, 71. Min.).

Die Reserve verlor ihr Spiel im Vorfeld mit 0:4 gegen die SGM Ertingen/Binzwangen.

Vorschau:

Das nächste Saisonspiel der Sportfreunde findet am kommenden Sonntag, den 18.09.2016, in Munderkingen statt. Zu Gast beim Bezirksliga-Absteiger wartet auf die Bussentruppe eine schwere Aufgabe. Anpfiff ist wie gewohnt um 15 Uhr. Über zahlreiche Zuschauer und Fans in Munderkingen würden sich die Sportfreude sehr freuen.

Die Reserve hat am kommenden Wochenende spielfrei.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja