SF Bussen – SV Ringingen 0:3 (0:2)

Die Sportfreunde unterliegen zuhause dem SV Ringingen mit 0:3 nach einer schwachen Vorstellung

Die Bussenelf präsentierte sich gegen den Gast aus Ringingen in schlechter Verfassung. So ließ man den Gästen zunächst alle Freiheiten sodass diese im ersten Durchgang mit 2 Toren in Führung gehen konnten. Zwar spielte der SV Ringingen stärker auf als zuletzt, die Bussenelf verstand es jedoch nicht dagegen zu halten und ließ den Willen und den Kampf deutlich vermissen. Der zweite Durchgang brachte dann wenig Veränderung. Zwar war das Spiel ausgeglichen, jedoch blieben Großchancen aus und die Hausherren verpassten es den Anschluss her zu stellen. So machte der Gast mit dem Schlusspfiff das dritte Tor und die Heimpleite der Grün-Weißen war besiegelt.

Die Reserve verlor im Vorfeld erneut knapp in einem torreichen Spiel mit 4:5. Erfolgreiche Bussentorschützen waren Christian Lamparter, Marcel Walz, Gregor Schlaucher und Benjamin Beck.

Die nächste Begegnung der Sportfreunde wird bereits am kommenden Samstag, den 26.10.2019, um 15 Uhr in Griesingen angepfiffen. Die Reserve spielt zuvor um 13:15 Uhr. Die Fußballer würden sich über rege Unterstützung in Griesingen wieder sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.