FC Schelklingen/Alb – SF Bussen 2:1 (1:1)

Die Bussenelf hat auf der Alb wenig Glück und verliert knapp mit 2:1 gegen den Gastgeber.

Bussenstürmer Alexander Beck konnte die Gäste vom Bussen zunächst mit 1:0 in Führung bringen. Jedoch kassierte die Bussenelf noch vor der Pause den Ausgleich. Im zweiten Durchgang konnte sich der Hausherr dann besser behaupten und den Siegtreffer markieren zum 2:1 Endstand.

Die Reserve unterlag im Vorfeld ebenfalls. Hier lautete der Endstand 1:0.

Vorschau:

Weiter geht es für die Sportfreunde am kommenden Sonntag, den 20.10.2019, mit dem Heimspiel gegen den SV Ringingen. Anpfiff  ist wieder um 15:00 Uhr,  die Reserve spielt im Vorfeld ab 13:15 Uhr. Über kräftige Unterstützung der Zuschauer und Fans auf dem Sportgelände in Dietershausen würden sich die Bussenkicker wieder sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.