SF Kirchen – SF Bussen 1:3 (0:1)

Endlich ist es soweit, die Bussenelf schafft am 8. Spieltag den ersehnten ersten Saisonsieg in Kirchen.

Die Begegnung in Kirchen begann mit klaren Vorteilen für die Gäste vom Bussen, man nahm sich fest vor die Misere zu beenden und das sah man auch auf dem Platz. Die Grün-Weißen gingen energisch zu Werke und hatten so den Gastgeber gut im Griff. Spielführer Marius Baur hatte dann nach einer guten Viertelstunde die dickste Chance zur Bussenführung als er das Leder aus kurzer Distanz und aus spitzem Winkel über die Latte schoss. Besser machte es dann Joachim Schlaucher, der in einer Phase als der Hausherr gerade besser in die Partie kam den Ball nach einer mustergültigen Flanke von rechts per Kopf in die Maschen setzte. Somit ging die Bussenelf nach 36 Minuten verdient in Führung und ließ bis zur Pause nichts mehr anbrennen. Nach dem Seitenwechsel sah man weiterhin das bisher beste Saisonspiel der Sportfreunde vom Bussen, die dem Gegner wenig Raum ließen und kaum gefährliche Szenen am eigenen Strafraum hatten. In der Offensive waren die Grün-Weißen jedoch noch hier und da nicht zielstrebig genug, so dauerte es bis in die 72. Minute ehe sich Christian Neumann ein Herz fasste und nach gutem Alleingang das Leder stramm rechts unten ins Tor beförderte. Wenig später erhöhte dann wiederum der beste Bussenspieler an diesem Tag, Joachim Schlaucher per Freistoß aus gut 25 Metern direkt ins Torwarteck. Ein Freistoß der Hausherren gleich nach Wiederanpfiff sorgte dann jedoch noch für den 1:3 Anschlusstreffer in der 78. Spielminute. Die Bussenelf brachte dies jedoch nicht mehr ins Wanken und so konnte man nach Abpfiff den absolut verdienten Auswärtssieg in Kirchen feiern.

Es spielten:

Jonas Hirschmann; Gustav Schlaucher (76. Min.: Philipp Müller), Manuel Braun, Daniel Moll, Dietmar Blanz; Christian Rommel (46. Min.: Michael Sorg), Benedikt Schrodi (57. Min.: Frank Pfender), Marius Baur, Joachim Schlaucher, Christian Neumann, Andreas Schlaucher (69. Min.: Kevin Schelkle). 

Das Spiel der Reserve musste im Vorfeld von den SF Bussen wegen Spielermangel abgesagt werden. Die SF Kirchen gewinnen somit kampflos 3:0.

Vorschau:

Weiter geht es für die Sportfreunde am kommenden Sonntag, den 08.10.2017, mit dem Heimspiel gegen den FC Schelklingen/Alb. Anpfiff  ist wieder um 15:00 Uhr,  die Reserve spielt im Vorfeld ab 13:15 Uhr. Über kräftige Unterstützung der Zuschauer und Fans in Dietershausen würden sich die Bussenkicker wieder sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja