FC Schelklingen/Alb – SF Bussen 3:0 (1:0)

Die Sportfreunde unterliegen in Justingen mit 3:0 was in dieser Höhe nicht ganz den Spielverlauf widerspiegelt.

Die Bussenelf agierte bei ihrem Auswärtsspiel auf der Alb zunächst defensiv und ließ den Gegner etwas kommen. Mit schnellem Umschaltspiel versuchte man dann die Hausherren zu überwinden, was jedoch kaum gelang. Dennoch hatten die Gäste mehr vom Spiel. Die Hausherren nutzen jedoch in der 23. Minuten eine Unsicherheit in der Hintermannschaft der Sportfreunde und markierten den Führungstreffer. Diesen konnten die Sportfreunde bis zur Pause nicht mehr ausgleichen, obwohl man weiterhin auf Augenhöhe mitspielte und auch gute Aktionen nach Vorne zeigte. Nach dem Seitenwechsel schalteten die Gäste vom Bussen um auf Pressing und hatten prompt die stärksten 15 Minuten des Spiels. Leider blieb in dieser Drangphase der zu diesem Zeitpunkt mehr als verdiente Ausgleich aus. Beste Gelegenheit zum Ausgleich hatte Marius Baur, als sein abgefälschter Schuss an den Innenpfosten ging und von da unglücklicherweise zurück ins Spielfeld prallte. Auch weitere Torabschlüsse welche in dieser Phase im Minutentakt in Richtung Tor der Hausherren abgegeben wurden, konnten entschärft werden. So überwanden die Hausherren ohne Gegentreffer die Sturmphase der Grün-Weißen und konnten schließlich in der 73. Minute einen Abwehrfehler der Bussenelf eiskalt ausnutzen um die Führung auszubauen. Mit dem Schlusspfiff gelang dem Gastgeber dann sogar noch der dritte Treffer sodass die Sportfreunde am Ende mit einer 3:0 Niederlage die Heimreise antreten mussten.   

Es spielten:

Jonas Hirschmann; Philipp Müller( 13. Min.: Jakob Schlaucher), Daniel Moll, Benedikt Schrodi, Christian Rommel; Patrick Baur ( 73. Min.: Andreas Schlaucher), Joachim Schlaucher, Marius Baur; Christian Neumann, Benjamin Beck, Frank Pfender( 85. Min.: Marcel Pfender).

Die Reserve verlor im Vorfeld mit 8:4. Christian Lamparter und Michael Walz steuerten je einen Treffer bei,  Marcel Walz erzielte 2 Tore.

Vorschau:

Am nächsten Spieltag empfangen die Sportfreunde den SSV Emerkingen. Das erste Spiel der Rückrunde findet am Sonntag, den 27.11.2016, ab 14:30 Uhr auf dem Sportgelände in Dietershausen statt. In der Hinrunde enttäuschte die Bussenelf beim 0:0 in Emerkingen und hat hier noch etwas gut zu machen. Die Reserve tritt im Vorfeld ab 12:45 Uhr an. Über regen Fanbesuch auf heimischem Sportgelände würden sich die Fußballer der Sportfreunde wieder sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.