SV Ringingen – SF Bussen 1:0 (1:0)

Dem SF Bussen gelingt es leider nicht etwas Zählbares aus Ringingen zu entführen. Das erste Spiel der neuen Saison geht knapp mit 0:1 verloren.

Ringingen startete stark in die Partie und konnte die Überlegenheit durch schnelles Kombinationsspiel auf den Platz bringen. Durch einen Angriff auf der linken Seite mit anschließender Flanke konnte Ringingens Stürmer per Kopf zum 1:0 in der siebten Minute in Führung gehen.

In der ersten Halbzeit konnten sich die grün weißen nur durch einige wenige Fehlpässe im aufbauspiel der Gastgeber befreien.

In der Folge ließ Ringingen jedoch in der Intensität der Spielführung im Hinblick auf Laufbereitschaft und Konzentration mehr und mehr nach. Einige hochkarätige Chancen der Hausherren blieben in der Folge ungenutzt.

In der zweiten Hälfte zeigte sich den zahlreichen Fans beider Lager ein anderes Spiel.

Bussen lieferte eine kämpferisch starke und mutige Leistung ab und ließ Nichts unversucht um den Ausgleich zu schaffen.

Letztlich kam großes Pech dazu, als ein Freistoß für die SF Bussen in letzter Minute aus aussichtsreicher Position nur den Pfosten traf.

Vorschau: kommende Woche heißt der Gegner Allmendingen.

Die zweite Mannschaft wird ihr Spiel ab 13.15 Uhr bestreiten.

Im Anschluss spielt die erste Mannschaft dann um 15.00 Uhr.

Vermutlich wird das Heimrecht der Partie getauscht um das Hauptfeld in Dietershausen nach der Platzsanierung noch etwas zu schonen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.