SF Bussen – SV Oberdischingen 1:1 (1:0)

Nachdem in der ersten Viertelstunde eine Drangphase der Gäste überstanden werden musste, kam die Kappeler-Elf zunehmend besser ins Spiel und konnte dem Gegner durch aggressives Pressing mehr und mehr den Schneid abkaufen. So war das 1:0 in der 17. Minute durch Christian Neumann, der von Patrick Baur herrlich in Szene gesetzt worden war, folgerichtig und verdient. Vor der Halbzeit wären auch noch weitere Treffer möglich gewesen.

Im zweiten Durchgang startete man druckvoll und konnte einen Elfmeter in der 48. Minute nicht zum Ausbau der Führung nutzen. Stattdessen fing man sich nach schlampiger Abwehrarbeit in der 56. Minute den Ausgleich ein. Obwohl viel Schwung von der Bank kam, gelang es nicht erneut in Führung zu gehen und so musste man sich am Ende mit einem enttäuschenden Unentschieden zufrieden geben.

Die zweite Mannschaft gewann ihr Spiel durch Treffer von Christoph Neubrand und Jonas Petschulat mit 2:1 (1:0).

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 24.10.2020 in Griesingen statt, die Reserve startet um 13:15 Uhr, die erste Mannschaft um 15:00 Uhr. Über viele mitreisende Fans würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.