SF Bussen – SV Herbertingen 4:3 (4:0)

Die Sportfreunde Bussen gewinnen Ihr letztes Testspiel vor Rundenbeginn gegen den SV Herbertingen mit 4:3.

In einem torreichen Spiel konnten die Sportfreunde durch Tore von Alexander Beck, Frank Pfender, Stefan Traub und Benedikt Schrodi die erste Halbzeit klar überlegen gestalten und mit 4:0 in Führung gehen.

In der zweiten Hälfte konnte man jedoch nicht mehr an die Leistung aus Durchgang eins anknüpfen, sodass in der Folge durch Fehler im Aufbauspiel der Gegner zunehmend zu Torabschlüssen kam. Diese wurden durch die Gäste sehr gut verwertet, sodass die Führung rasch auf 4:2 verkürzt werden konnte.

Kurz vor dem Ende des Spiels gelang dann sogar noch der 4:3 Anschlusstreffer.

Trotz nachlassender Leistung in der zweiten Halbzeit geht der SF Bussen als verdienter Sieger vom Platz.

Kommenden Sonntag ist der SV Betzenweiler als erster Gegner der neuen Saison zu Gast.

Anpfiff ist in Dietershausen um 15:00 Uhr.

Im Vorfeld werden ab 13.15 Uhr die Reservemannschaften aufeinander treffen.

Über eine zahlreiche Unterstützung der SF Bussen Fans freuen sich die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.