Rückblick närrisches Frauenfrühstück

Auch die Sportfreunde Bussen trieben es bunt zum Höhepunkt der Fasnet. Am Glombigen Donschdig fand das traditionelle Frauenfrühstück im Sportheim in Dietershausen statt. Zahlreiche Närrinnen fanden den Weg ins Vereinsheim und verbrachten dort ein paar gesellige Stunden. Nach einem reichhaltigen Frühstück wurde unter dem Motto Black&White fröhlich gefeiert. Es wurde wieder allerhand kurioses gewichtelt und Doris Jedrysiak unterhielt die Narrenschar mit ihrem Vortrag.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.