Anlässe zur Freude bei den SF Bussen

Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Bussen

Die Sportfreunde Bussen haben am Samstag, den 16.03.2019, ihre diesjährige Hauptversammlung abgehalten. Dabei wurde Gustav Schlaucher einstimmig zum neuen Vorstand Organisation der Sportfreunde gewählt. Er besetzt damit das Amt, das nach dem Abschied von Klaus Schlaucher aus der Vorstandschaft nun für ein Jahr unbesetzt blieb. Der inzwischen zum Ehrenvorstand ernannte Klaus Schlaucher bekam im Rahmen der Hauptversammlung für sein beachtenswertes Lebenswerk, das er im Verein geschafften hat, vom Land Baden-Württemberg die seltene Landesehrennadel verliehen.

Vorstand Finanzen Jonas Hirschmann konnte bei der Eröffnung der Jahreshauptversammlung wieder zahlreiche Mitglieder im Gasthaus Sonne in Uigendorf begrüßen. Unter ihnen auch der neue Bürgermeister Erwin Hölz aus Unlingen, sowie die Ortsvorsteher Georg Schrodi aus Diesterskirch-Dietershausen, Frau Frieda Traub aus Offingen und Herr Peter Borst aus Uigendorf. Nach seiner kurzen Einleitung gab der Vorstand Finanzen einen Rückblick auf das Vereinsjahr 2018, das vor allem geprägt war durch die verzweifelte Suche nach einem neuen Vorstand Organisation. Nach dem Ausscheiden von Klaus Schlaucher aus der Vorstandschaft im vergangenen Jahr, blieb dieses Amt bis dato unbesetzt und belastete die übrigen Ausschussmitglieder umso mehr.

Großprojekt Bewässerungsanlage geplant

Schriftführerin Janina Müller war gesundheitlich verhindert, sodass die Jugendvertreterin Sofie Bloching ihren Bericht über das Jahresgeschehen im Verein übernahm. Vorstand Fußball Daniel Moll übernahm im Anschluss den Bericht des Vorstands Organisation und ging nochmal auf diverse Themen aus den vergangenen Ausschusssitzungen ein. Dabei war die Umsetzung des Datenschutzgesetzes, die bisher eingeleiteten Maßnahmen bei der Suche nach einem weiteren Vorstandsmitglied und vor allem auch das geplante Großprojekt Bewässerungsanlage ein Schwerpunkt. Daniel Moll gab einen Ausblick auf die geplante Umsetzung des Großprojekts, das für den kleinen Verein der Sportfreunde einen immensen finanziellen Aufwand über 100.000 Euro darstellen wird. Anschließend gab der Vorstand Finanzen noch einen Ausblick auf die anstehenden Termine im Vereinsjahr 2019. Daniel Moll fuhr dann mit seinem Bericht der Fußballabteilung fort und ging dabei sowohl auf die aktiven Fußballer ein, als auch auf die Jungend und die AH. Insbesondere bei den Aktiven konnte er über eine erfreuliche Entwicklung in der aktuellen Saison zurückblicken, da beide Teams auf dem ersten Tabellenplatz überwintern konnten. Die anschließenden Berichte vom Freizeitsport wurden von Dietlinde Dom-Miehle sowie von Juliana Miehle vorgetragen. Vorstand Finanzen Jonas Hirschmann gab daraufhin in seinem Bericht Einblick in die Zahlen und wurde im Anschluss von Kassenprüfer Walter Braun für die mangelfreie Kassenführung gelobt und zur Entlastung vorgeschlagen. Bürgermeister Hölz übernahm sodann die Entlastung der Vorstandschaft, welche einstimmig erteilt wurde.

Der Verein lebt

Der neue Unlinger Bürgermeister lobte in seinen Worten an den Verein  die gute Arbeit die geleistet wird. Es sei deutlich zu erkennen, dass der Verein lebt. Der Vereinszweck der Sportfreunde sei sehr gut erreicht, da ein Programm von den Babys bis zu den Senioren geboten wird. Er ging aber auch auf die nicht voll besetzte Vorstandschaft ein und ermutigte hier die Vereinsmitglieder zum ehrenamtlichen Engagement. Die darauf folgenden Wahlen, durchgeführt von Ortsvorsteher Georg Schrodi, brachten dann die Versammlung in Begeisterungsstürme. Nachdem zunächst die bisherigen Vorstände Dietlinde Dom-Miehle und Daniel Moll in ihren Ämtern auf 2 Jahre wiedergewählt wurden, konnte der neue Schriftführer Jakob Schlaucher einstimmig gewählt werden. Er folgt auf die aus der Vorstandschaft ausscheidende Janina Müller, die das Amt für 5 Jahre bekleidete. Sofie Bloching wurde dann von der Versammlung als Jugendleiterin für ein weiteres Jahr bestätigt, ehe man sich an die Frage nach einem Kandidaten für das Amt des Vorstand Organisation machte. Da man im Vorfeld schon weit über ein Jahr intensiv gesucht hatte und sich bis zur Versammlung nichts ergeben hatte, waren die Erwartungen der Vorstandschaft hier eher verhalten. Umso größer wurden die Augen dann, als sich Gustav Schlaucher von sich aus bereit erklärte das Amt für zunächst ein Jahr zu übernehmen. Die Versammlung wählte den 26-jährigen im Anschluss einstimmig und gratulierte mit anhaltendem Beifall. Georg Schrodi gratulierte mit den Worten „Mit so einer Aufgabe kann man menschlich sehr wachsen.“ dem jungen Vereinsvorstand.

Ehrenvorstand Klaus Schlaucher erhält die Landesehrennadel

Beim letzten Tagesordnungspunkt „Sonstiges, Wünsche und Anträge“ wurde die Versammlung dann noch einmal emotional. Ehrenmitglied Roland Maier meldete sich zu Wort und gab eine Laudatio auf den Ehrenvorstand Klaus Schlaucher. Er hob dabei die sehr gute Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Vorstand hervor, bei der über mehrere Jahrzehnte hinweg enorm vieles im Verein bewegt wurde. Insbesondere ging das ehemalige Mitglied der Vorstandschaft auf die unvergleichliche harmonische Art des Ehrenvorstandes Klaus Schlaucher ein. Roland Maier schloss seine bewegende Rede mit den Worten „Wenn wir alle im Verein die von Klaus Schlaucher vorgelebte Menschlichkeit an den Tag legen, dann wird es den Sportfreunden Bussen nie schlecht gehen“. Bürgermeister Hölz übernahm im Anschluss die Ehrung, bei der die vom Land Baden-Württemberg verliehene Landesehrennadel mit Urkunde überreicht wurde. Die stehenden Ovationen der versammelten Vereinsmitglieder hielten über Minuten an, ehe sich der gerührte Ehrenvorstand herzlich bedankte.

Vorstand Finanzen Jonas Hirschmann konnte danach die erfolgreiche Jahreshauptversammlung, die mehr als einen Anlass zur Freunde gab, schließen und wünschte allen anwesenden Vereinsmitgliedern, dass sie sich im kommenden Jahr wieder bei bester Gesundheit zur Hauptversammlung einfinden mögen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bye  Cool  Cry  Good  Heart  Mail  Negative  Rose  Sad  Scratch  Smile  Unsure  Verwirrt  Pfeifen  Wink  Yahoo  Ja 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.