News Ticker

Neue Kurse bei den Sportfreunden Bussen

Die Sportfreunde Bussen haben für Ihre Sicherheit ein Hygienekonzept aufgestellt. Wir halten uns an alle Vorgaben der Corona-Verordnung sowie der Corona-Verordnung Sport. Das Hygienekonzept kann auf unserer Homepage www.sf-bussen.de eingesehen werden.

01/22 STRONG by Nation® 

Steigere Deine Leistung und wachse über dich hinaus. Trainiere deine Muskeln, maximiere deine Kalorienverbrennung durch die Kombination aus hochintensivem Workout. Beim Eigengewichtstraining kannst du alles aus dir raus holen. Durch die speziell für diesen Workout entwickelte Musik nutzt du jede Minute.
STRONG by Zumba® ist kein Tanztraining, es ist ein Power-Workout auf der Basis eines High Intensity Intervall Trainings (HIIT).

Leitung:           Christine Selg, Gymnastiklehrerin, ZUMBA®-Trainerin                
Beginn:           Dienstag, 25. Januar 2022
Zeit:                18:00-19:00 Uhr
Dauer:            10 mal
Ort:                 Turnhalle Dieterskirch
Gebühr:          Mitglieder                   63,– Euro
                      Nichtmitglieder          68,– Euro

02/22 BodyBalancePilates.med® (Anfänger)

Kräftige deinen ganzen Körper und bring Atmung und Bewegung in Einklang!

Leitung:          Isabella Neubrand
B.Sc Physiotherapie, Body-Balance-Pilates Instructor
Beginn:           31.01.2022
Zeit:                18:15 – 19:15 Uhr
Dauer:            10 Mal
Ort:                 Dorfgemeinschaftshaus Uigendorf
Gebühr:          Mitglieder                   80 Euro
                       Nichtmitglieder          90 Euro

03/22 BodyBalancePilates.med® (Fortgeschrittene)

Kräftige deinen ganzen Körper und bring Atmung und Bewegung in Einklang!

Leitung:          Isabella Neubrand
B.Sc Physiotherapie, Body-Balance-Pilates Instructor
Beginn:           31.01.2022
Zeit:                19.30 – 20:30 Uhr
Dauer:            10 Mal
Ort:                 Dorfgemeinschaftshaus Uigendorf
Gebühr:          Mitglieder                   80 Euro
                       Nichtmitglieder          90 Euro

Die Kurse sind „Präventionsgeprüft“. Es handelt sich um standardisierte, anerkannte und evaluierte Gesundheitssportprogramme. Gesetzliche Krankenversicherungen unterstützen ihre Versicherten indem sie ihnen einen Teil der Gebühren erstatten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.